1. Forschungswerkstatt zum Thema „Partizipative Forschung“

1. Forschungswerkstatt zum Thema „Partizipative Forschung“

Nicht nur der Ort versprach Weitblick. Über den Dächern von Berlin widmete sich die Forschungswerkstatt am 14. Februar 2019 dem Konzept des kooperativen und partizipativen Forschens mit Projekten und Geflüchteten. Was ist darunter zu verstehen und wie lässt sich dies kommunikativ umsetzen? Die Vorträge von Prof. em. Jarg Bergold und Prof. Antonie Schmiz gaben den Beteiligten des Forschungsverbundes Perspektivwechsel dazu wertvolle Hinweise. Vielen Dank! Eine ausführliche Dokumentation der Veranstaltung folgt.